Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung: Sämtliche Anmeldungen erfolgen mit unserem Online-Anmeldeformular und sind verbindlich. Im Normalfall erhältst Du nur wenige Minuten nach Eingang Deiner Anmeldung per E-Mail eine automatische Bestätigung. In dieser sind sowohl der Kursort als auch die Kurszeiten vermerkt. Sollte keine E-Mail bei Dir eintreffen, schau bitte zunächst in Deinen Junk-Mail-Ordner. Falls auch dort keine E-Mail eingetroffen ist, melde Dich bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden bei uns telefonisch oder per E-Mail. Andernfalls gehen wir davon aus, dass alles bestens geklappt hat und Du zu Deinem Kurs rechtzeitig erscheinst.

Zahlung des Kursgeldes: Das Kursgeld ist per Bankdaten zu Überweisen der Platz ist dir für 4 Tage reserviert, wen das Gelt innerhalb dieser Zeit nicht auf unserem Konto ist erlischt die Reservierung des Kurses. Wenn du dich 4 Tage vor Kursbeginn anmedest ist das Kursgeld bar am ersten Kurstag zu entrichten. Erst mit der Bezahlung des Kursgeldes bist Du zur Teilnahme am Kurs berechtigt.

Versäumte Lektionen - Abmeldung: Die Kursdaten sind fest. Falls Du eine Lektion versäumt hast, kannst Du sie nur dann nachholen, wenn Du zumindest die Lektion 1 als erstes besucht hast. Grundsätzlich erstatten wir kein Kursgeld zurück, weil Du eine Lektion versäumt hast. In jedem Fall bekommst Du Deinen Kurs-Ausweis nur dann, wenn Du die Kurse vollständig besucht hast. Versäumte Lektionen müssen (falls beabsichtigt) innert 60 Tagen nachgeholt werden (Ausgenommen: Krankheit und Arztzeugnis als Beleg). Wenn Du Dich zu spät abmeldest oder zum Kurs einfach nicht erscheinst, obwohl Du Dich angemeldet hast, berechnen wir trotzdem die gesamte Gebühr. Eine Abmeldung ist nur dann rechtzeitig und gültig, wenn Du sie mindestens fünf Arbeitstage vor dem festgesetzten Kurstermin per E-Mail an info@thoms-drive.ch schickst.

Krankheit oder Unfall: Solltest Du krank sein oder durch einen Unfall am Kursbesuch gehindert werden, schick uns bitte das Arztzeugnis gleich am Ausstellungstag an info@thoms-drive.ch Ein nachträglich gesendetes Arztzeugnis können wir leider nicht akzeptieren.

Kursausweis: Wenn Du den Ausweis innert 14 Tagen nicht erhalten hast, mail einfach an info@thoms-drive.ch oder ruf die Nummer 076 683 32 39 oder 031 503 13 89 an.

Kursplätze und Durchführung: Damit wir unsere Kurse für Dich optimal durchführen können, müssen mindestens sechs, höchstens aber 12 Teilnehmer angemeldet sein. Die Reihenfolge der Anmeldung bestimmt dabei die Belegung der Kursplätze. Haben sich nicht genügend Teilnehmer für einen Kurs angemeldet, findet dieser nicht statt. Deswegen ist es wichtig, dass Du bei der Anmeldung Deine Telefonnummer bekannt gibst. So können wir Dich anrufen, wenn ein Kurs nicht stattfinden sollte.

Kursausschluss: Die Kursleiterin oder Kursleiter behält sich vor, Teilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. Das Kursgeld wird nicht zurückerstattet.

Versicherung: Für alle organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen der Fahrschule erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Schule nicht haftbar gemacht werden.

Abholung der Fahrschüler: Wir beginnen und Enden bei der Uni Bern, Westide, Bahnhof Düdingen, Bahnhof Freiburg, die Fahrlektionen dauern 45 Minuten. Bei anderen Abholungen berechnen wir eine zusatzgebühr von 10 CHF für die zusatzfahr Kosten.

Algemeines zu der Pracktischen Fahrstunden: Die Fahrlektionen beginnen Pünktlisch.Wartezeiten für den Fahrlehrer werden Verechnet. Fahrlektionen, welche nicht mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden müssen verrechnet werden. (Ausgenommen bei Krankheit und Umfall gegen vorweisung der Artztzeugnises). Sowie bei Verspätung ohne Voranmeldung, wartet der Fahrlehrer 10 Minuten, danach geht er weiter.

Die Fahrschüler verplichten sich, dass sie die Fahrlektionen ohne Alkohol, Drogen und Medikamenteneinfluss besuchen. Die Geschwindigkeitsüberschreitungen und Ihre folgen wärend der Fahrlektionen trägt der Fahrsühler selbst.
Bei Abbruch der Fahrausbildung erstatten wir kein Geld zurück, der Fahrschüler muss das Abo bei uns zu ende führen bevor er Wechseln kann.

Der Fahrlehrer behält sich das recht vor, dass er den Schüler erst für die Prüfung anmeldet, wenn er das Gefühl hat das der Schüler die Prüfung besteht. Bei einer Anmeldung durch den Schüler selbst, nimmt sich die Fahrschule thom`s drive das recht nicht an der Prüfung dabei zu sein.

Es kann zu Kantonsüberschreitenden Fahrlektionen kommen, während der Ausbildung.

Beim Ablauf des Abos ist der Fahrschüler verpflichtet bei der 6 Lektion das Nächste Abo zu bezahlen.

Bei beginn der Fahrausbildung wird eine einmalige Pauschale von CHF 120.- zu erhoben und beinhaltet: Sämtliche Administrationsgebühren der Fahrschule thom`s drive

Änderungen dieser AGB: "Fahrschule thom`s drive GmbH, Düdingn" behält sich das Recht vor, diese AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Du findest uns auf

Themen Infos

SBB Fahrplan

Teile diese Seite

Werbung